Mit Guy Montavon, Generalintendant vom Theater Erfurt

Mit Guy Montavon, Generalintendant vom Theater Erfurt
© Peter Götz

Besuch bei Guy Montavon im Theater Erfurt

Wieder eine gelungene Premiere. Das Theater Erfurt hat mit Wagners „Der fliegende Holländer“ einen weiteren Glanzpunkt gesetzt. Dazu meinen herzlichen Glückwunsch. Das Theater, die Oper Erfurt ist unter ihrem Generalintendanten Guy Montavon eine ausgesprochenen Bereicherung für die Stadt. Aber nicht nur für die Landeshauptstadt, sondern weit über Thüringen und Deutschland hinaus hat das Theater Bedeutung. Gastspiele in Arles, in Amsterdam, in den USA und nun bald auch in Shanghai lassen das Ensemble zu einem „global player“ werden, in des Wortes wahrster Bedeutung. Diese kulturelle Vielfalt macht die Stadt aus, prägt und gestaltet sie. Kultur, Genuss und gemeinsame Freude – das zu erhalten, zu fördern und zu unterstützen ist kluge Politik. Auch wenn es den einen oder anderen Euro kostet.

Grüße und lieben Dank
Alexander.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Kommentar verfassen